infoprogrammAnmeldungprogrammImpressionenDownloadprogrammImpressionenDownloadprogrammImpressionenDownloadprogrammImpressionenDownloadprogrammImpressionenDownloadImpressionenDownloadFrühere Tagungen

 

Seite 1 2 3 4 5 6 7

16 Hermann Unsinn von TIWAG stellt lebhaft die positiven Erfahrungen mit modernen Holzkraftwerken in Österreich vor und schildert gleichzeitig die Problematik der ersten Verknappung an Energieholz für derartige Anlagen

17 Dr. Gerd Eisenbeiss hat in seiner langjährigen Tätigkeit für die Energieforschung die Energiestrategien Deutschlands während Jahrzehnten mitbestimmt. In seinem mitreissenden Grundsatzreferat gab er am Ende des 9. Holzenergie-Symposium einen Ausblick auf die Möglichkeiten zur Energieversorgung der Zukunft und den Beitrag der Biomasse und betonte, dass in den nächsten 50 Jahren keine grundsätzlich neuen Technologien zu erwarten sind und Biomasse dort eingesetzt werden sollte, wo sie den grösstmöglichen Nutzen erzielt, nämlich zur Wärme- und Stromerzeugung, während die Treibstoffherstellung ein subventionierter Irrweg sei.

 

18 PD Dr. Thomas Nussbaumer und Dr. Gerd Eisenbeiss während der angeregten Diskussion

19 Interessierte Gespräche zwischen Referenten (links Dr. M. Oser, rechts R. Bär) und Teilnehmern während der Pause

Seite 1 2 3 4 5 6 7

 
 
 

Copyright © 2006-2016 Verenum Zürich, Last update: 21.04.2016